Filter: All

39m2

Aktueller Rang: 28
image-0
© All rights reserved to: gaborrieger
 
 
gaborrieger
gaborrieger
Prev | Next 1/79
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2
39m2

Description

 
gaborrieger

...
Basic idea of the creation:

  • to create a possibly vacant land
  • the single areas should interlock optically, as far as it is possible

  • 1.) You can reduce the eating area and increase and adapt the number of the people. This is possible by a module of movable seats.

  • 2.) The sleeping area has pushed together the size of a sofa.
  • One can double this. Besides, two bedding boxes exist.

  • 3.) The guest area and the work area are connected with each other. If no guests are there, you has a small study.
  • If guests are there, the wall is turned so that the field of work is outside. Therefore the visitors have a small private room.

  • 4.) In the front entrance the television and other technical devices exists. The eating area has the second function as a sitting room area.

  • 5.) beside the front door a small space which one can use not only for a bicycle, but also for other things exists.

  • 6.) The kitchen is a semicircle.
  • If the kitchen is hidden light still comes by the window
  • The fridge is usable what would not be possible in a normally built kitchen
  • You don't work with the back to the space, you are integrated in the events.

...
Grundgedanke der Gestaltung:

  • eine möglichst offene Fläche zu schaffen
  • die einzelnen Bereiche sollen optisch ineinander greifen, soweit es möglich ist

  • 1.) Den Essbereich kann man verkleinern und vergrößern und der Anzahl der Personen anpassen. Dies ist möglich durch ein Modul von beweglichen Sitzen.
  • 2.) Der Schlafbereich hat zusammengeschoben die Größe eines Sofas. Man kann dieses verdoppeln. Zudem sind zwei Bettkästen vorhanden.
  • 3.) Der Gästebereich und der Arbeitsbereich sind miteinander verbunden. Wenn keine Gäste da sind, hat man ein kleines Arbeitszimmer.
  • Wenn Gäste da sind, wird die Wand gedreht so dass der Arbeitsbereich außen liegt. Somit haben die Besucher ein kleines privates Zimmer.
  • 4.) An der Eingangstür ist der Fernseher und andere technische Geräte vorhanden. Der Essbereich hat eine zweite Funktion als Wohnzimmerbereich.
  • 5.) Neben der Eingangstür ist ein kleiner Raum vorhanden, den man nicht nur für ein Fahrrad, sondern auch für andere Dinge nutzen kann.
  • 6.) Die Küche ist ein Halbkreis.
  • Wenn die Küche versteckt wird kommt immer noch Licht durch das Fenster
  • Der Kühlschrank ist benutzbar, was in einer normal gebauten Küche nicht möglich wäre
  • Man arbeitet nicht mit dem Rücken zum Raum, sondern ist im Geschehen integriert.

Comments

Show all comments (34)